Großes Angebot an Domainnamen unmittelbar verfügbar

Über 850 Domainnamen verfügbar, entdecken Sie sie alle

Kostenlose Extras zu Ihrer Domainnamen-Registrierung

Einzigartiger Service, für den Sie woanders zuzahlen müssen

Kostenlos E-Mail-Adressen, so viele Sie möchten

Registrieren Sie Ihren Domainnamen bei Register und erstellen Sie unendlich viele E-Mail-Adressen mit Ihrem Domainnamen. Vorbei mit der unprofessionellen Hotmail-Adresse! Erstellen Sie E-Mail-Adressen für alle Ihre Mitarbeiter wie max@unternehmen.be oder für Abteilungen wie buchhaltung@@unternehmen.be

Praktisches Control Panel

Verwalten Sie die Einstellungen Ihres Domainnamens selbst über das praktische und übersichtliche Control Panel. Ändern Sie die DNS-Einstellungen, MX- und A-Records, Weiterleitungsadressen, usw.

Unbegrenzt viele Subdomains

Geben Sie Ihrer Website eine Struktur. So ist vertrieb@unternehmen.be eine Subdomain von unternehmen.be. Bei Register erstellen Sie so viele Subdomains wie Sie möchten, die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.

€75 Werbebudget auf Google AdWords

Machen Sie gleich den ersten Schritt in Online-Marketing. Lassen Sie Ihre Anzeige in den Google-Suchergebnissen anzeigen, sobald jemand nach einem bestimmten, von Ihnen festgelegten Stichwort sucht.

Unmittelbare Aktivierung Ihrer Domain

Sie haben eine Geschäftsidee? Bestellen Sie gleich Ihre Domain, zahlen Sie online und wir registrieren Ihre Wunschdomain unmittelbar! Geben Sie Ihren Mitbewerbern keine Chance, Ihre Idee zu stehlen!

Kostenlose URL-Weiterleitung

Sie besitzen noch keine professionelle Website? Leiten Sie Besucher, die Ihren Domainnamen anklicken, automatisch auf Ihre Facebook-, Instagram-Seite, Ihren Blog oder eine andere bestehende Website weiter.

Kostenlose E-Mail-Weiterleitung

Erstellen Sie E-Mail-Adressen und leiten Sie E-Mails an Ihre aktuelle Mailbox weiter. Alles an einem Ort! Oder entscheiden Sie sich für das professionelle Register E-Mail Hosting – bereits ab €1 pro Monat!

Preise ansehen.

Schnelle Unterstützung bei Problemen

Sie haben ein Problem oder eine Frage zu Ihrem Domainnamen? Senden Sie uns eine E-Mail und wir helfen Ihnen schnell weiter. Sachkundige Beratung durch erfahrene Mitarbeiter. Darauf können Sie zählen!

Domainendungen Preis
Tom Vernest
Tom V.
Wie üblich, beeindruckt von dem Service Register zur Verfügung gestellt. Viele schultern ihrem Beispiel folgen ...

Warum muss ich einen Domainnamen registrieren?

Die Internetadresse für Ihre Website


Nutzen Sie Ihren Domainnamen als Adresse für Ihre eigene Website:

  • Verknüpfen Sie Ihren Domainnamen mit Ihrem Webspace oder Ihrer selbst erstellten Website
  • Noch keine Website? Leiten Sie kostenlos auf eine bestehende (Facebook)Seite weiter
Weitere Informationen zu Websites

Professionelle E-Mail-Adressen erstellen


Mit Ihrem Domainnamen erstellen Sie unbegrenzt E-Mail-Adressen:

  • Kein mmueller@gmail.com mehr, sondern info@mueller.be
  • Verknüpfen Sie Ihre Adresse mit einem professionellen Postfach
Mehr Informationen zu E-Mails

Ihren Markennamen vor Missbrauch schützen


Verhindern Sie Missbrauch und sorgen Sie dafür, dass andere Ihren Markennamen nicht als Domain registrieren

  • Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Marke zu schützen, auch mit neuen Endungen
  • Unser kostenloses Audit gibt Ihnen Halt
Weitere Informationen zu Markenschutz

So wählen Sie den perfekten Domainnamen

Ihre Kunden müssen sich Ihren Domainnamen gut merken können. Folgen Sie diesen Tipps:

  • Je kürzer, umso besser
  • Machen Sie den Radiotest: Kann der Zuhörer Ihren Domainnamen ohne Rechtschreibfehler
  • Registrieren Sie vorsichtshalber auch alternative Schreibweisen
  • Spielen Sie mit neuen Domainendungen – Auswahl ohne Ende
  • Verarbeiten Sie auch wichtige Stichwörter in Ihrem Domainnamen, wie baeckerschmid.be. Damit schneiden Sie bei Google besser ab!

Meine Domainnamen-Registrierung läuft ab. Was nun?

Ein Domainname wird für ein Jahr registriert. Gegen Ende der Laufzeit erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung zur Verlängerung. Möchten Sie Ihren Domainnamen verlängern? Bezahlen Sie den geforderten Betrag innerhalb der angezeigten Frist und Sie haben ein weiteres Jahr Ruhe.

Möchten Sie Ihren Domainnamen nicht verlängern? Dann müssen Sie nichts unternehmen – Sie bezahlen die Rechnung zur Verlängerung Ihres Domainnamens ganz einfach nicht. Beachten Sie, dass der Domainname in diesem Fall freigegeben wird und andere diesen registrieren können!

Mehr Informationen über Ihre Rechte als Inhaber eines Domainnamens

Starke Marken vertrauen auf unsere Leistungen


Brussels Airlines
Belfius
Omega Pharma
UCB
Bridgestone
Brussels Airlines

Im Handumdrehen mit Ihrem Domainnamen zu Register umziehen

Sie haben bereits einen Domainnamen registriert, möchten diesen aber auf Register übertragen? Dies geht ganz einfach – und Sie profitieren umgehend von unseren kostenlosen E-Mail-Adressen und unserer Weiterleitung.

Folgen Sie diesen Schritten:

  • Kontaktieren Sie Ihren derzeitigen Provider und bereiten Sie Ihre Domain dort für den Transfer vor. Sie erhalten einen Transfercode.
  • Gehen Sie auf unsere Website, geben Sie Ihren Domainnamen ein und wählen Sie „Überprüfen“ aus. Es erscheint die Mitteilung „Nicht verfügbar“. Gehen Sie auf „Transferieren“.
  • Halten Sie den Transfercode bereit und folgen Sie den nachstehenden Schritten.

Domainname nicht verfügbar? Abkaufen ist einfach!

Sie haben sich den perfekten Domainnamen für Ihr Projekt überlegt. Leider wurde dieser bereits durch einen Dritten registriert. Keine Sorge, damit ist noch nichts verloren! Versuchen Sie, den Domainnamen vom aktuellen Inhaber zu kaufen.

Suchen Sie über die Whois-Funktion nach den Kontaktdaten des Inhabers. Versuchen Sie, sich zu einigen, gegebenenfalls gegen Bezahlung. Sie konnten sich über den Transfer einigen? Hervorragend! Nun muss der aktuelle Inhaber die Domain bei seinem Provider zur Verfügung stellen. Der Transfercode, den er dabei erhält, wird er an Sie übergeben. Folgen Sie nun den Schritten unter „Domainnamen transferieren“.

Tom Vernest
Tom V.
Wie üblich, beeindruckt von dem Service Register zur Verfügung gestellt. Viele schultern ihrem Beispiel folgen ...

Welche Arten von Endungen gibt es?

Ein Domainname besteht aus dem von Ihnen gewählten Wort (meinunternehmen) und einer Endung (.be oder .com), auch Top Level Domain (TLD) genannt. Generell gibt es 2 Arten Endungen.

  • Ländercodes oder Country Code Top Level Domains (ccTLD). Dazu zählen .be, .nl, .fr, …. Für Belgien, die Niederlande, Frankreich, …
  • Generische Top-Level Domains (gTLDs). Dort besteht die Endung aus einem generischen Wort. Früher war ihre Anzahl sehr begrenzt (.com, .net, .org, .biz,..). Heute wurden die Möglichkeiten deutlich erweitert, mit der Einführung einer großen Palette an lustigen und interessanten Endungen.

Es war die ICANN, die diese neue Endungen genehmigt hat. Die Zentralstelle für die Vergabe von Internet-Namen und -Adressen (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) gewährleistet die Kontrolle und Verwaltung von Datenbanken, worin Domainnamen mit den IP-Nummern der Server im weltweiten Netzwerk verknüpft werden.

Die neuen Domainendungen: so viel Auswahl!

Bis vor Kurzem war es fast unmöglich, einen kurzen, prägnanten Domainnamen zu einem günstigen Preis zu registrieren. Ein ernstzunehmendes Hindernis für die Entwicklung von E-Commerce, vor allem in Wachstumsmärkten.

Aus diesem Grund wurden um die 800 neue Endungen geschaffen. Für Berufe und Sektoren wie .immo oder .tech. Für Fun Websites wie .fun, .guru, .app. Eine beispiellose Auswahl an Möglichkeiten, auch in nicht-westlichen Schriftarten.

Betrachten Sie die ausführliche Listemit neuen Domainendungen und lassen Sie sich inspirieren! Sie können nahezu alle Domainendungen über uns registrieren.

Was bestimmt den Preis einer Domainendung?

Der Preis deckt die Registrierung Ihrer Domain für ein Jahr ab und unterscheidet sich je nach Endung. Es ist der Registrar, die Organisation, die eine bestimmte Domainendung verwaltet, die den Großhandelspreis festlegt. Es gibt teure, exklusive Endungen, die bestimmten Berufsgruppen vorbehalten sind. Dort kann der Preis sogar auf bis zu mehrere Tausend Euros ansteigen. Aber glücklicherweise sind die meisten Endungen recht günstig. Oftmals gibt es Aktionen für bestimmte Endungen und kann man ein Schnäppchen machen!

Achten Sie aber immer auf verdeckte Kosten. Bei einigen Providern finden Sie Domainnamen zu Billigpreisen, aber dafür zahlen Sie anschließend zusätzliche Kosten für die Aktivierung, bei Transfer, Weiterleitungen, für zusätzliche E-Mail-Adressen, usw.

Verwechseln Sie auch nicht die Kosten für den Kauf eines vergebenen Domainnamens mit den Registrierungsgebühren. Der Übernahmepreis ist einmalig und an den alten Inhaber zu zahlen. In den darauffolgenden Jahren bezahlen Sie einzig die üblichen Registrierungsgebühren an Ihren Provider.

Warum bieten Provider unterschiedliche Preise an?

Einige Provider bieten sehr günstige Domainnamen an. Geben Sie acht, bevor Sie diesachehateinenhaken.com registrieren. Die niedrigen Registrierungsgebühren werden Sie häufig teuer zu stehen kommen. Zusatzkosten für Aktivierung, Transfer, Weiterleitungen für E-Mails und Domains sind in diesen Fällen gang und gäbe. Einen effizienten Helpdesk, der Ihnen in der eigenen Sprache mit schnellem, sachkundigem Rat hilft, können Sie ebenfalls vergessen.

Register ist einer anerkannter ICANN-Registrar. Bei uns registrieren Sie in aller Sicherheit Ihren Domainnamen und erhalten Sie zahlreiche Optionen kostenlos, für die Sie anderswo zusätzlich zahlen müssen: kostenlose E-Mail-Adressen, kostenlose Subdomains, autonome Verwaltung von Ihren Einstellungen über den Domainmanager… Auch neue Domainendungen registrieren Sie bei uns im Handumdrehen!